Klassische Bachblüten Essenzen – Komplett-Set (40 Stück)

278,00 CHF

Beschreibung

40 x 15 ml Stockbottles. Seit der Arbeit von Dr. Edward Bach in den 30er Jahren kennen wir die bahnbrechende Wirkungsweise der Bachblüten-Essenzen. Auf der ständigen Suche nach Arzneimitteln für seine Patienten entdeckte er den Zusammenhang zwischen Krankheiten und den ihnen zugrunde liegenden Seelenzuständen, Gemütsverfassungen und Verhaltensmustern der jeweiligen Menschentypen. Jede körperliche Krankheit hatte für ihn ihren Ursprung im seelischen Bereich, zum Beispiel in negativen Gefühlen und Ängsten, die den inneren Zustand von Disharmonie und Harmonie beeinflussen. Er fand heraus, dass bestimmte Blüten und Pflanzen dabei helfen können, diese negativen Kräfte ins Positive zu transformieren. Die Heilkraft dieser Blüten nannte er das Potenzial der Blüte. Dr. Bach stellte auch fest, dass Patienten mit demselben Leiden oft ganz unterschiedlich auf ihre Krankheit reagierten. Durch langjährige Erfahrung erkannte er, dass die Art und Weise, wie jemand auf etwas reagiert, der eigentliche Auslöser dafür ist, das körperliche Leiden sich manifestieren können. Bestimmte Persönlichkeitszüge in ihrer negativen Ausdrucksform schwächen seiner Meinung nach die Lebenskraft und schaffen die Grundlage für das Entstehen von Krankheiten. Ein wichtiger Schritt in der Forschungsarbeit von Dr. Bach war die Entdeckung, dass die Tautropfen, die morgens auf den Blüten zu finden sind, die Heilwirkung der jeweiligen Pflanze in sich tragen. Bald erkannte er, dass der Tau auf Pflanzen, die sich im Schatten befanden, weniger wirksam war als der Tau von Pflanzen, die in der Sonne standen. Aus dieser Erkenntnis heraus entwickelte die sogenannte Sonnenmethode zur Herstellung seiner Essenzen. Bei der Sonnenmethode wird eine Anzahl von Blüten einer Pflanzenart in eine mit Wasser gefüllte Glasschale gelegt und für einige Stunden an das Sonnenlicht gestellt. Nach Dr. Bach kann durch die Sonneneinwirkung die Heilkraft der Pflanze auf das Wasser übertragen werden. Für sonnenarme Zeiten entwickelte er die Kochmethode. Dabei werden die Blüten und Knospen in kochendes Wasser gelegt und nach einiger Zeit abgefiltert. Nach und nach entstanden 38 Bachblüten. Dr. Bach ordnete sie in Gruppen ein, die den menschlichen Seelenzuständen entsprachen. Die Essenzen wirkten zum jeweiligen Thema ausgleichend und entfalteten eine besondere Heilkraft.

Marke

PHI

Die Essenzen von Andreas Korte haben sich über mehr als 15 Jahre schon bewährt und werden heute in vielen Ländern der Welt wegen ihrer guten Wirkung geschätzt und angewendet. Es handelt sich um harmonisierende Mittel und nicht um Medikamente im klassischen Sinn, da sie nicht gegen die Symptome körperlichen und seelischen Unwohlseins direkt wirken, sondern deren Ursachen zu beseitigen helfen und uns in unserer Entwicklung begleiten. Im Gegensatz zu Medikamenten und Arzneimitteln haben die PHI Essenzen® keine Indikationen, da sie nur energetische Affirmationsträger der harmonisierenden Informationen der Blüten, Orchideen oder Edelsteine sind. Man könnte sie als Katalysatoren oder als Vitamine unserer Seele bezeichnen, die die Einheit und Harmonie zwischen Körper, Geist und Seele zu entfalten helfen.

Zusätzliche Information

Größe

15ml

Set

40 Stück

Produktart

Essenzen


Sie benötigen persönliche Beratung?

Zögern Sie nicht uns zu kontaktieren:

* erforderliche Felder