Aromalife® Ätherisches Öl Teebaum 10ml

14,50 CHF

Beschreibung

Link zu Schweizer Hausapotheke Beitrag

Duft stechend-würzig, krautig, frisch, eukalyptusartig
Duftnote Herznote
Duftthema stärkend, aufrichtend, klärend, konzentrationsfördernd
Pflanzenbotschaft „Spüre die Lebenskraft und den Mut klar deinen Weg weiter zu gehen!“
Botanische Bezeichnung Melaleuca alternifolia
Gewinnung Wasserdampfdestillation der Blätter und Zweige – Herkunft Australien
Qualität 100% natürlich, kontrolliert biologischer Anbau, Bio-Inspecta zertifiziert, tierversuchsfrei, vegan
Wichtige Inhaltsstoffe Terpinen-4-ol, Gamma-Terpinene, Alpha-Terpinene, Alpha-Terpinolene, Para-Cymene, Alpha-Pinene, 1,8-Cineole
INCI/Allergene Melaleuca Alternifolia (Tea Tree) Leaf Oil, Organic
Enthält Limonene* und Linalool*
*natürlicher Bestandteil des ätherischen Öls

Marke

Aromalife®

Anwendungstipps

Psychisch – Seelisch aktiviert die Widerstandskraft und Selbstbewusstsein
vermittelt Lebensfreude und -kraft
ermutigend bei Ängsten
unterstütz logisches Denken und zielgerichtetes Handeln
Aromatipp Super Zahn-Zahnfleisch-Pflege-Tipp: 1 Tropfen auf die bereits mit Zahnpaste belegte Zahnbürste geben und damit gründlich Zähne putzen. Keine Daueranwendung empfohlen nur ab und zu bei Bedarf.
Teenie-Roller- unreine Haut: 5 ml Lavendelhydrolat, 5 ml Weihrauchhydrolat, 1 Tropfen Teebaum, 3 Tropfen Lavendel fein, 2 Tropfen Manuka und 1 Tropfen Muskatellersalbei. Vor Gebrauch immer gut schütteln.
Nagel-Fussöl-Roller: 10 ml Mandelöl, 3 Tropfen Thymian, 3 Tropfen Lorbeer, 3 Tropfen Teebaum.
Gut zu wissen Nicht bei Schwangeren und Babys anwenden. Eine gute Qualität darf punktuell auch pur angewendet werden. Ein weiteres Öl das in die Hausapotheke gehört. Da sehr reaktionsfreudig nur die kleine Flaschen kaufen und nach Anbruch innert ca. 12 Monaten aufbrauchen.

Kennzeichnung-Warnhinweise

gesetzliche Deklaration Die ätherischen Öle von Aromalife® sind reine Naturprodukte. Gemäss europäischer und schweizerischer Gesetzgebung unterstehen sie dennoch der Chemikaliengesetzgebung. Diese gibt die Deklaration der Gefahrensymbole, H- und P-Sätzen vor.
Gefahrenpiktogramme
Signalwort Gefahr
Gefahrenhinweise H304 Kann bei Verschlucken und Eindringen in die Atemwege lebensgefährlich sein
H317 Kann allergische Hautreaktionen verursachen
Sicherheitshinweise P101 Ist ärztlicher Rat erforderlich, Verpackung oder Kennzeichnungsetikett bereithalten
P102 Darf nicht in die Hände von Kindern gelangen
P301/P310 BEI VERSCHLUCKEN: Sofort GIFTINFORMATIONSZENTRUM oder Arzt anrufen
P331 KEIN Erbrechen herbeiführen

Sie ­benötigen ­­­persön­liche
Beratung?

Zögern Sie nicht uns zu kontaktieren:

* erforderliche Felder