Aromalife® Ätherisches Öl Rosmarin Cineol 5ml

7,00 CHF

Beschreibung

Duft krautig-frisch, scharf, aromatisch, kühl
Duftnote Kopfnote
Duftthema belebend, konzentrationsfördernd, wärmend, stärkend
Pflanzenbotschaft „Ich bringe dir Energie, Elan und Schwung für den Tag!“
Botanische Bezeichnung Rosmarinus officinalis
Gewinnung Wasserdampfdestillation der Blätter und Zweige – Herkunft Tunesien
Qualität 100% natürlich, kontrolliert biologischer Anbau, Bio-Inspecta zertifiziert, tierversuchsfrei, vegan
Wichtige Inhaltsstoffe 1,8-Cineole, Alpha-Pinene, Champhre, Beta-Caryophyllene, Beta-Pinene, Limonene, P-C
INCI/Allergene Rosmarinus Officinalis (Rosemary) Leaf Oil, Organic
Enthält Limonene* und Linalool*
*natürlicher Bestandteil vom 100% naturreinen ätherischen Öls

Marke

Aromalife®

Anwendungstipps

Psychisch – Seelisch ist ganzheitlich anregend und aktivierend
für Morgenmuffel
unterstütz die ICH-Kraft und Klarheit
hilft aus festgefahrener Trägheit raus
löst Energie-Blockaden
Aromatipp Leberwickel: 2 El Johanniskrautöl, 2 Tropfen Rosmarin, 1 Tropfen Nanaminze, 1 Tropfen Thymian officinalis und 1 Tropfen Wachholderbeere mischen auf nicht zu grosses Wickeltuch verteilen und auf die Leber legen. Mit einer Wärmeflache warm halten. (Optimale Zeit nach Organuhr : 12.00h – 15.00h )
Haar-Entwirrer-Spray: In 100ml Rosmarinhydrolat 4 Tropfen Rosmarin und 4 Tropfen Lavendel fein und 4 Tropfen Atlas Zeder. Vor Gebrauch gut schütteln.
Gut zu wissen Während der Schwangerschaft nicht anwenden. Nicht für Kleinkinder und Babys. Nicht für Personen die zu Epilepsie neigen. Der handelsübliche Typ-Cineol ist der klassisch verwendete Rosmarin. Auch körperlich gerne verwendet als Unterstützung der Durchblutung, aktivierend bei müden Beinen, hautpflegend, haarpflegend bei Schuppen und fettiger Kopfhaut.

Kennzeichnung-Warnhinweise

gesetzliche Deklaration Die ätherischen Öle von Aromalife® sind reine Naturprodukte. Gemäss europäischer und schweizerischer Gesetzgebung unterstehen sie dennoch der Chemikaliengesetzgebung. Diese gibt die Deklaration der Gefahrensymbole, H- und P-Sätzen vor.
Gefahrenpiktogramme
Signalwort Gefahr
Gefahrenhinweise H304 Kann bei Verschlucken und Eindringen in die Atemwege lebensgefährlich sein
H317 Kann allergische Hautreaktionen verursachen
Sicherheitshinweise P101 Ist ärztlicher Rat erforderlich, Verpackung oder Kennzeichnungsetikett bereithalten
P102 Darf nicht in die Hände von Kindern gelangen
P301/P310 BEI VERSCHLUCKEN: Sofort GIFTINFORMATIONSZENTRUM oder Arzt anrufen
P331 KEIN Erbrechen herbeiführen

Sie ­benötigen ­­­persön­liche
Beratung?

Zögern Sie nicht uns zu kontaktieren:

* erforderliche Felder